Bleichen und Zahnschmuck

Mittels einer individuell gefertigten Kunststoffschiene, die mit Bleichmittel gefüllt und über die Zähne gestülpt wird, werden die Zähne gebleicht.
So wird es gemacht:

 

________________________________________________________________

________________________________________________________________

Bleichungsschiene im Labor hergestellt.

________________________________________________________________

Zu Hause das Bleichungsmittel in die Schiene geben und diese ca. 2 Std. tragen.

__________________________________________________________________

Verfärbte wurzelbehandlelte Zähne können ebenfalls durch Bleichen wieder aufgehellt werden. Dabei wird der obere Teil der Wurzelkanalfüllung entfernt und ein Bleichmittel eingelegt. Dieses wird mehrmals gewechselt bis die gewünschte Farbe erreicht wird. Danach wird die Wurzel wieder dicht gefüllt und der Zugang verschlossen.

__________________________________________________________________

Als Zahnschmuck können Glitzersteinchen aufgeklebt werden.

Öffnungszeiten

Montag 08.00h - 12.00h
13.00h - 17.00h
   
Dienstag 07.30h - 18.00h
   
Mittwoch 08.00h - 12.00h
13.00h - 17.00h
   
Donnerstag 08.00h - 12.00h
13.00h - 17.00h
   
Freitag 08.00h - 12.00h
13.00h - 17.00h

Telefonzeiten

Montag bis Mittwoch und Freitag
08.00h - 12.00h  /  13.30h - 17.00h

Donnerstag
08.00h - 12.00h  /  13.30h - 16.45h

Telefon: 044 940 71 45

Kontaktaufnahme per Mail.

Die Adresse für den verschlüsselten Datenaustausch (HIN) erfahren Sie bei uns per Telefon.

Notfall

Während der Telefonzeiten unter
044 940 71 45.
Abends und nachts sowie am Wochenende wenden Sie sich bitte an den Notfalldienst Kanton Zürich (Aerztefon) unter 0800 33 66 55.

Zahnunfall:
Richtiges Verhalten ist entscheidend!